Das Coronavirus infiziert Olympia und die Euro 2020 | Sportschau

40
12



Die Europameisterschaft verschoben, Olympia auf der Kippe und viele Klubs und Ligen vor einem wirtschaftlichen Fiasko. Auch der Sport kämpft mit den Auswirkungen der Corona-Krise. Ein Film von Marc Schlömer.

#Coronavirus #EM2020 #Olympia #SportInside #Sport #Coronakrise

Playlist Dokus und Reportagen: Webseite Sport inside:

Alle Sendungen:

Das WDR-Magazin Sport inside erzählt die Geschichten jenseits der glitzernden Sportwelt: informativ, kritisch und authentisch. Sport inside deckt auf, fragt nach, eckt an. Wir setzen Themen und beobachten neue Trends – mittwochs um 22.55 Uhr im WDR Fernsehen und hier auf dem Sportschau-Youtube-Kanal.

Jeden Donnerstagabend und bei aktuellen Anlässen laden wir neue Dokus hoch.

Liked uns auf Facebook:

Wir freuen uns auf euer Abo bei Instagram:

Folgt uns bei Twitter:

Checkt unsere Website aus:

Nguồn: https://nhasachkimdong.com/

40 COMMENTS

  1. Wir haben glaube ich echt andere sorgen als denn fussball ,der rollt auch später noch ,aber unser leben bleibt gerade stehn

  2. zum kotzen diese reichen fatzkes! fliegen alle im privatjet nach neuseeland in den bunker und wollen uns was erzählen. die gehören gerichtlich behandelt wenn alles vorbei ist, öffentlich!

  3. Geld,Geld,Geld,Geld Regiert die Welt… allen voran die Herren Watzke und Rummenigge! Die ganze Welt macht sich Sorgen um die Gesundheit, diese Herren denken nur ans Geld. Armes Deutschland! Bleibt alle Gesund, es gibt nichts wichtigeres. Aber auch diese Herren werden irgendwann merken das man sich auch mit Millionen von Euros keine Gesundheit kaufen kann…

  4. Thomas Bach waren die Menschen schon immer egal. Der Olympiakonzern saugt die Städte aus. Und die eigenen Sportler sind ihnen auch piepegal. Sportler sind doch mit dem Klammerbeutel gepudert wenn sie da immer noch mitmachen wollen.

  5. Klar kann man fordern, dass Spieler auf ihre Gehälter verzichten. Man könnte aber auch die Fernsehgelder zahlen, obwohl die Saison nicht beendet wird. Oder die GEZ mal aus Solidaritätsgründen aussetzen.

  6. Schon lustig, wenn ausgerechnet Löw über "Machtgier" sinniert, unser Bundesjogi der nicht die Eier hatte nach der verkorksten WM seinen Hut zu ziehen.

  7. Mir egal ob die alle pleite gehen, deren Private Konten sind ja alle gedeckt. Ich hoffe nur, dass die Leute jetzt mal zur Besinnung kommen wie besinnungslos und Geldgeil dieser dfb und seine Bundesliga Vereine wurde. Nicht umsonst stand Helene Fischer beim DFB Pokal Finale vor Zehntausenden von denen sie zurecht ausgebuht wurde. Ich erhoffe mir ein Wandel der Werte von der Gesellschaft in der Form, dass es uns am arsch vorbeigehen kann, ob die nun 750 mio Werbeeinnahmen verlieren, Spieler vergoldete Steaks essen und wir darüber dumm sinnieren, warum der eine oder andere Spieler jetzt doch 80 mio Euro kostet. Kommt mal wieder zur Besinnung! Die Leute haben gerade echt andere Sorgen. Viele Grüße aus der Kurzarbeit

  8. also, ich sehe keinen grund warum überbezahlte sportler auch nur 1 cent vom bürger sehen sollten.
    sollen die scheiss profis dafür aufkommen…
    die haben milliarden die nur rumliegen.

  9. Warum hat der SC Verl eine Wolfsangel in ihrem Sportwappen??? Also wenn ich das Google kommt in der zweiten spalte genau diese Form als Beispiel…

  10. Irgendwie habe ich kein Mitleid mit dem Profisport. Ich hab Mitleid mit den Menschen, die infiziert sind oder gerade um Ihr Leben kämpfen, nicht nur durch Corona, sondern durch andere Krankheiten, Armut, Hunger… Wenn dann der Profisport dann mal für mehrere Monate mal pausieren muss, nehme ich das gerne im Kauf. So kann man sich als Mensch und auch die Natur auf das Wichtigere im Leben besinnen. Die armen Verbände und Profis werden da für paar Monate schon nicht am Hungertuch nagen…

  11. Watzke, dessen Verein vom FCB gerettet wurde, obwohl die das nicht nötig hatten, haut hier egoistische Sätze raus, dass es einen schlecht wird

  12. Traurig , das einzig positive ist das die Vereine ……DFB und DFL mal ordentlich geerdet werden. Bleibt gesund !!!

  13. Das IOC ist so geildgeil, könnten auch gerade jetzt in der schweren Zeit Tokio auch wirtschaftlich unterstützen, die haben doch Geld wie Heu…. Aber hauptsache sich schön aus der Verantwortung ziehen und weiterhin fleißig die Hand aufhalten wenns ums Geld verdienen geht….

  14. Ich kann die Not der Vereine gut verstehen und sicherlich ist das ein Fiasko für den Sport und alle beteiligten. Dennoch finde ich, dass andere Lebensbereiche gerade wichtiger sind und eher den Subventionen des Staates bedürfen.

  15. Digger man weiß doch gar nicht wie die situation in ein paar wochen oder monaten ist, deswegen ist es auch schwachsinn jetzt schon irgendwas abzusagen

  16. Nur weil man will dass es schnell weiter geht heißt das doch nicht das man nur aus geldgier handelt. Es geht auch darum die saison sportlich fair zuende zu spielen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here